Herzlich willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Witten!

Was hat wohl der Esel gedacht, in der Heiligen Nacht…….

lesen Sie weiter in der Rubrik Nachrichten

Gedanken zum November / zur Ewigkeit

Das Leben ist „immer im Fluss“, wussten schon die alten Griechen, „alles fließt“ sagten sie. Nicht erst in unserer heutigen Zeit haben viele Menschen das Gefühl, dass Dinge und Entwicklungen sich immer schneller wandeln und verändern.

Auch die Art, wie wir mit dem Abschiednehmen, dem Sterben und der Erinnerung an unsere Toten umgehen, verändert sich. Nur noch wenige werden von Freunden und Nachbarn „zu Grabe“ tragen. Nicht selten findet gar keine Trauerfeier statt, in der feste und gewachsene Rituale helfen, die Trauer und das Abschiednehmen zu gestalten.

Für Christinnen und Christen hängt der Glaube an die Auferstehung und das ewige Leben nicht von der Bestattungsform ab. Eher umgekehrt ist die Form ein Ausdruck ihres Glaubens.

Der November ist mit dem Gedenken an die Verstorbenen verbunden. Katholische Christen erinnern ihre Toten an Allerheiligen (1.Nov.) und Allerseelen (2.Nov), evangelische Christen am Ewigkeitssonntag (volkstümlich: Totensonntag). In den Gottesdiensten werden die Namen derer laut verlesen, die im Laufe des Jahres verstorben sind. Nicht selten wird den Hörenden dabei bewusst, dass die Namen und damit auch die dazu gehörenden Menschen schon fast aus dem Gedächtnis verschwunden sind.

Jesus sagt zu seinen Leuten: Freut euch, dass eure Namen im Himmel aufgeschrieben sind (Lukasevangelium 10 Vers 20). Wir werden also nicht in Vergessenheit geraten.

Hinrich Schorling

Ökumenischer Pfingstgottesdienst der ACK Witten

100 Gläubige versammelten sich unter Beachtung der Hygieneregeln am Pfingstmontag auf dem Gelände der Zeche Nachtigall vor dem Ringofen um 14 Uhr zu einem ökumenischen Gottesdienst, der durch Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Witten gestaltet wurde. Bläser umrahmten die Feierstunde mit Musik.

Im Mittelpunkt des ökumenischen Gottesdienstes stand die Ausgießung des Heiligen Geistes vor 2000 Jahren. Das nasskalte Wetter konnte die Freude über das gemeinsame Erleben christlicher Gemeinschaft nicht trüben.

Nachlese zum ökumenischen Kirchentag

Statements und Erfahrungsberichte zum Kirchentag. Siehe Nachrichten

Gottesdienstangebote der Mitgliedskirchen

Katholische Kirche in Witten ( Stand vom 01.12.2020  )

Infos und geistliche Angebote der katholischen Gemeinden im pastoralen Raum Witten finden Sie auf der gemeinsamen Homepage: www.katholisch-in-witten.de

Evangelischer Kirchenkreis Hattingen-Witten ( Stand vom 01.12.2020 )

Viele der zehn evangelischen Gemeinden in Witten und Wengern feiern auch während der andauernden Corona-Pandemie unter Einhaltung  der Schutzmaßnahmen Präsenzgottesdienste. Zusätzlich stellen manche Gemeinden und auch der Kirchenkreis Angebote auf den unterschiedlichen Internetseiten ein. Vom Wohnzimmergottesdienst der Creativen Kirche bis hin zum Lebenszeichen aus der Martin Luther Kirche ist hier vieles zu finden.
Über die Angebote der evangelischen Kirchen in Witten informiert die Homepage www.kirche-hawi.de und die facebook-Seite FaceBook Evangelisch in Witten.
Der YouTube Kanal Ev. Kirchenkreis Hattingen-Witten präsentiert gemeinsame Aktionen wie „Advent mal anders“ und vieles mehr.

Freie evangelische Gemeinde Witten ( Stand vom 18.05.2021)

In der FeG finden regelmäßige Gottesdienste Open Air oder im Gemeindehaus statt, für die man sich vorab über die Homepage www.feg-witten.de anmelden muss.
Außerdem werden alle Gottesdienste per Livestream auf Youtube übertragen und sind je eine Woche lang abrufbar. Alle weiteren aktuellen Infos sind über die Homepage, Facebook und Instagram zu finden.

Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche ( Stand vom 01.04.2021 )

In der Ev.-Luth. Kreuzkirche wird auch während der andauernden Corona-Pandemie regelmäßig sonntags unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen Präsenzgottesdienst gefeiert. Alle Informationen finden sich auf der Internetseite: www.kreuzgemeinde-witten.de.

Neuapostolische Kirche (Stand vom 05.10.2021)

Ab dem 19.05.2021 finden in der Gemeinde Witten wieder Präsenzgottesdienst statt. Sonntags um 10 Uhr und Mittwochs um 19:30 Uhr. Auf dem YouTube Kanal der NAK finden Sie Gottesdienste jeden Sonntag um 10 Uhr und jeden Mittwoch um 19:30 Uhr im Lifestream. Das Angebot der Videogottesdienste ist zum Teil mehrsprachig.

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) im Oberdorf ( Stand 01.04.2021 )

Zurzeit  finden keine Präsenzgottesdienste statt, sondern ausschließlich Gottesdienste im Livestream. Gottesdienste und Andachten sind über die Homepage der Gemeinde online abrufbar.          https://gemeinde-im-oberdorf.de/

Über die ACK-Witten

Sechs Mitglieder haben sich im November 2018 zur ACK-Witten zusammengeschlossen. Was uns wichtig ist, beschreibt die Präambel unserer Satzung:

„Die in der „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und Gemeinden in Witten“ verbundenen christlichen Kirchen und Gemeinden wollen ihrer Gemeinsamkeit im Glauben an den einen Herrn Jesus Christus, der Haupt der Kirche und Herr der Welt ist, in Zeugnis und Dienst gerecht werden – zur Ehre Gottes, des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und zum Wohl unserer Stadt.“

Nachrichten zur Arbeit der ACK-Witten finden sie hier.